Informationen zum Schulbetriebs für alle Jahrgangsstufen nach den Sommerferien

bitte den untenstehenden Meldungen entnehmen.

  Die Schulleitung

Sobald weitere Informationen verfügbar sind werden wir sie hier auf der Homepage veröffentlichen.
Schulöffnung nach den Sommerferien
Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,
mit heutigem Tage hat uns das Schulministerium über erste Überlegungen für die Beschulung nach den Ferien informiert. Viele Fragestellungen bleiben noch offen und in vielen Bereichen ist auch hier vor Ort noch eine Menge an Planung für die Umsetzung an unserer Schule erforderlich.
Trotzdem darf als gesichert gelten, dass der Regelbetrieb nach den Ferien nach festem und weitgehend kompletten Stundenplan wieder aufgenommen werden soll. Hygienestandards werden bis dahin noch näher vom Ministerium definiert und sind selbstverständlich einzuhalten. Alle weiteren Planungen und Informationen werde ich zu gegebener Zeit über die Homepage veröffentlichen.
Zunächst wünsche ich allen Schülern und Eltern eine hoffentlich gesunde und erholsame Ferienzeit. In den letzten Wochen mussten und konnten wir Schule von einer nie gedachten Seite kennenlernen. An vielen Stellen wurde deutlich, wo Schwierigkeiten und Probleme in dieser Ausnahmesituation liegen. Viele davon konnten wir gemeinsam auch mit Ihnen zu Hause lösen, andere benötigen sicherlich noch weitere Anstrengungen. Ich hoffe nach den Ferien wieder auf eine möglichst große Portion Normalität und wir werden weiterhin versuchen, alle bis dahin ausstehenden Planungen und Vorbereitungen im Sinne der Schüler, Eltern und Kollegen über die Bühne zu bringen.
Ich bedanke mich ausdrücklich bei den Eltern für zahlreiche Rückmeldungen, Anregungen und auch konstruktive Kritik.

Bleiben Sie gesund
Mit freundlichen Grüßen
M. Unger
(Schulleitung)
Mitteilungen der Schulleitung zur Maskenpflicht an der DBR
[...]nachdem unsere Landesregierung bereits ab Montag, den 27.4.2020 eine Maskenpflicht für weite Teile des öffentlichen Lebens verhängt hat, werden wir ab Mittwoch, den 29.4.2020 auch an unserer Schule eine Maskenpflicht verhängen. -- mehr lesen --

Alle vorherigen Mitteilungen finden Sie hier --> Elternbriefe
Homeschooling:
Hierfür wird demnächst der Bereich "Moodle" nutzbar sein.


    Keine Kategorien

    Bilder von der etwas anderen Zeugnisübergabe 2020

    10 Jahre Schule sind vorbei- Abschluss 2020

    Am Mittwoch, dem 10.06.20 gab es für die Jahrgangsstufe 10 die Abschlusszeugnisse. Wegen der aktuellen Situation bekamen wir die Zeugnisse diesmal auf dem Schulhof und nicht wie gewohnt in der Aula. Jede Klasse hatte ungefähr eine Stunde auf dem Schulhof, um die Zeugnisse entgegen zu nehmen. (mehr …)

    Kontakt

    kommissarischer Schulleiter: Marco Unger

    Unsere Anschrift:
    Dietrich-Bonhoeffer-Realschule Schwelm
    Ländchenweg 9
    58332 Schwelm

    Kontaktmöglichkeiten:
    Telefon: 02336 3265
    Telefax: 02336 10713
    oder per e-mail an dbr@schwelm.de

    Sekretariatszeiten:
    Mo 8-13.30 Uhr | Di 8-13.30 Uhr | Mi 8-12.30 Uhr | Do 8-14 Uhr | Fr 10.30-13 Uhr

    Schulleitung

    An der Dietrich-Bonhoeffer-Realschule begrüßen Sie

                                    
          Kommissarischer
          Schulleiter

DBR in der Presse

Schuljahresende: Abschlusszeugnisse, Verabschiedung…

Nach 10 Jahren hieß es für 82 Schüler der Realschule Schwelm nun auf in eine neue Zeit": 38 von ihnen ...

Tag der offenen Tür an der Realschule

Infos für Grundschüler am 7. Dezember. Der diesjährige Tag der offenen Tür der Dietrich-Bonhoeffer-Realschule Schwelm findet am kommenden Samstag, 7. ...

Realschule sagt nein zu Hass und Rassismus

Mädchen und Jungen der Dietrich-Bonhoeffer-Schule zeigen mit Kunst und Design Flagge gegen Diskriminierung.  Nein zu Hass, nein zu Rassismus, nein ...

Begrüßung der neuen Fünftklässler

Die Dietrich-Bonhoeffer-Realschule begrüßte zum Schuljahresanfang mehr als 90 neue Schülerinnen und Schüler. Am ersten Tag kamen die Neuen in Begleitung ...

Feierliche Zeugnisübergabe und Gottesdienst der DBR

78 Entlassschülerinnen und -schüler verabschiedete die Dietrich-Bonhoeffer-Realschule (DBR). Der Tag begann mit einem ökumenischen Gottesdienst unter der Leitung von Pastor ...

Jugendliche erkunden Berufe

Handwerksbetriebe stellen Achtklässlern aus unterschiedlichen Schulen im HAZ Ausbildungen für Tischler, Dachdecker, Gebäudereiniger oder Elektroniker vor "Das Handwerk hat ein deutliches ...

DAX gibt wenig Anlass zur Freude

Deutscher Leitindex sinkt während der Spielzeit von Planspiel Börse unter 11.000er Marke. Schüler trotzdem mit Depot-Zuwachs. Schwelm. Der DAX gibt wenig ...

Und ein paar Tränchen flossen doch… Ungewöhnliche Abschlussfeier an der DBR

Eine Zeugnisvergabe in Corona-Zeiten

Am 10. Juni 2020 war es soweit – nach zehn Jahren auf der Schulbank hieß es für 82 Schülerinnen und Schüler unserer DBR nun „auf in eine neue Zeit“. Eine neue Zeit, in der sich viele Schüler gewiss an (mehr …)

Mottowoche 2020 – auch in schwierigen Zeiten

Ein Beitrag von Angelina Kreuzer, Kl. 10B

Für uns 10. Klässler ist es dieses Jahr leider nicht so einfach, was unseren Abschluss angeht. Unser Tag X, die Zeugnisvergabe und die Abschlussfeier – alles wurde abgesagt.

Deswegen wollten wir unbedingt versuchen, das Beste aus der Situation zu machen (mehr …)



Hier geht es zu weiteren Artikeln