Feierlich gekleidet und von viel goldenem und silbernem Flitter umrahmt, hieß es am Freitag für unsere 10er, Abschied nehmen. Abschied von ihrer DBR, von vielen Freunden, von Lehrern. Von vielen schönen und zwei etwas anderen Schuljahren – Corona macht eben auch vor Abschlussklassen keinen Halt.

Und so fand auch die Zeugnisvergabe unter Einhaltung aller gebotenen Corona-Regeln im Freien statt. Geschmückt in Silber und Gold war aber der Schulhof auch eine würdige Location für diesen ersten Schritt in Richtung „Erwachsen werden“. Würdig auch durch die kreativen und von den Schülern selbst gestalteten Tanzchoreografien, bei der alle Schüler sich noch einmal in der Klassengemeinschaft und in Gruppen präsentieren konnten.

Nach Klassen getrennt, mit Abstand versteht sich, versammelten sich die jeweiligen Schülerinnen und Schüler mit ihren Angehörigen bei tropischen Temperaturen (dem angekündigten Gewitter zum Trotz) auf ihrem nun ehemaligen Hof 1 – dem Schulhof der „Großen“ eben. Und groß konnten sich die 87 Schülerinnen und Schüler der 10a, der 10b und der 10c an diesem feierlichen Tag wirklich fühlen.

Allen voran die vier Klassenbesten der Abschlussklassen: Elias Aaross und Batuhan Akbaba aus der 10a, Mara König aus der 10b und als Stufenbester mit einem klasse Notendurschnitt von 1,6 Luis Maurer aus der 10c. Stolz auf sich waren aber auch die 31 Schülerinnen und Schüler, die nach diesen 10 Jahren Schulbank drücken noch immer nicht genug von Hausaufgaben und Co. haben, und mit ihrem Abschluss sogar die Fachoberschulreife mit Qualifikation erreicht haben. Glückwunsch an dieser Stelle an alle!

Mit Blumenstrauß und einem großen Applaus verabschiedet wurde an diesem Nachmittag auch die Schulpflegschaftsvorsitzende Kerstin Stang, die mit dem Abschluss ihres Sohnes nach mehreren Jahren in dieser Funktion ausscheidet.

Viele feierliche Worte, herzliches Feedback der Eltern und eine gute Stimmung – so sah die Zeugnisvergabe an der DBR auch unter den besonderen Bedingungen wieder aus.

 

Und das sind die Entlassschüler 2021 der DBR Schwelm:

Klasse 10 a (Christian Meyer)  – Foto oben

 

Elias Noah Aaross, Batuhan Akbaba, Ena Akmaci, Aysha Iram Alam, Angie Asare, Serijana Berisa, Giuliana Brauer, Adlan Braun, Azra Callar, Chiara Cattaneo, Melisa Ekici, Maximilian Fraidenberger, Bedirhan Güler, Yunes Hindawi, Leonora Jefkaj, Alina Merie Khudeida, Karam Qeedar Khudidah, Ilayda Kilic, Sharujan Krishnamoorthy, Ademi Rakhimzhan, David Schmidt, Julien Schneider, Leon Süther, Marialuna Tallarico, Hüseyin Hasan Tek, Mila Tillmann, Laura Weber, Caroline Lea Weberchen, Lisanne Willimek, Nejla Zukic.

 

Klasse 10b (Sabine Offerhaus)

Michela Amodeo, Walid Asad, Besarta Bećiri, Dominik Brauer, Lilian Bröcker, Ece Cöpür, Semih Danyildiz, Lina Faller, Aldrin Gerxhalija, Max Helmut, Hanna Elisabeth Höh, Melina Hörster, Greta Jeszenszky, Mara König, Stefan Kozlowski, Steven Leneschmidt, Eva Mönninghoff, Amrei Müller, Raquel Pinto Pereira, Leonie Sarzyniak, Lotta Linda Schlegelmilch, Moritz Schulz, Till Henri Schulze, Sophia Sobral Anjos Rosa, Hüsyin Sögüt, Zeynep Sögüt, Jannik Stang, Leon Weber, Büsra Yalcin.

 

Klasse 10c (Olaf Pooch)

 

Sila Tamasa Akbaba, Johanna Maria Bremer, Elif Demirci, Zeynep Demirci, Aurora Charisma Donghia, Sandra Duell, Maximilian Erb, Elias Golde, Enrique Khudoyan, Tobias Benjamin Madeheim, Andreas Mamakis, Luis Miguel Maurer, Josephine Mrozek, Robin Rehrmann, Diana Sartschinski, Eric Schondlowski, Paul Maximilian Schramm, Sarah Sophie Schulte, Zerda Sögüt, Thanujan Theiventhiram, Sanjo Tkavc, Kolé Ukaj, Michelle Untereiner, Ronja Vogt, Jordan Wozniak, Melike Yildiko.

 

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung