DBR-News:
- - - 12/10/2020 - 23/10/2020 Herbstferien - - - 09/11/2020 Diff-Schnupperkurs-Wechsel - - - 10/11/2020 Erprobungsstufenkonferenz 5er - - - 13/11/2020 Elternsprechtag - - - 16/11/2020 - 18/11/2020 Berufserkundung 8er - - -

Homeschooling:
Hierfür wird der Bereich "Moodle" (von LogineoNRW) genutzt. Alle Schülerinnen und Schüler haben eine kurze Einweisung in die Lernplattform erhalten. Der Link zu Moodle ist in der Menüleiste (grau) zu finden.

Unterricht nach den Herbstferien

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,
um einen weitgehenden Regelunterricht trotz steigender Coronazahlen zu ermöglichen, werden einige Regelungen die bereits nach den Sommerferien galten, wieder in Kraft gesetzt. Ab sofort besteht eine Maskenpflicht für alle Schülerinnen und Schüler auch wieder am Sitzplatz in der Klasse. Eine Befreiung von der Maskenpflicht sowie eine Freistellung von Unterricht kann ausschließlich durch ein „aussagekräftiges Attest“ erfolgen. Aus diesem müssen Art und Dauer der Erkrankung, sowie die Dauer der Befreiung hervorgehen. Das Attest muss alle 14 Tage erneuert werden. In den Klassenräumen wird wetterunabhängig mehrmals während einer Stunde oder auch permanent gelüftet werden. Bitte sorgen Sie bei Ihren Kindern für entsprechende Kleidung. Auch die Pausen werden wir auf den Höfen verbringen müssen, Pausenaufenthalte im Gebäude sind unter den Infektionsschutzvorgaben leider nicht möglich.
Ich hoffe, dass wir auch weiterhin an unserer Schule im weitgehenden Regelbetrieb bleiben können. Hierzu ist jedoch auch eine Akzeptanz der Infektionsschutzregelungen bei der Schülerinnen und Schülern erforderlich. Da wir diesbezüglich leider immer wieder auf Unverständnis stoßen bitte ich Sie eindringlich, diese nochmals mit Ihren Kindern zu thematisieren. Leider muss ich mir andernfalls vorbehalten, Schülerinnen und Schüler zumindest vorübergehend vom Unterricht zu suspendieren, die wiederholt gegen die Maskenpflicht verstoßen.
Viele Grüße
M. Unger
(Schulleitung)
Herbstferien=Reisezeit? Informationen zu Reisen in Risikogebiete
Die Herbstferien stehen vor der Tür und das Coronavirus breitet sich immer weiter aus. Es gibt strenge Vorschriften für Einreisende aus Risikogebieten. Wenn Sie in den Ferien verreisen oder Familienangehörige im Ausland besuchen, beachten Sie bitte diese Vorschriften:

Brief Risikogebiete | Brief Risikogebiete - türkisch Übersetzung |Brief Risikogebiete - arabische Übersetzung

Förderverein

– Achtung: Seite wird überarbeitet –

F ö r d e r v e r e i n

der

Dietrich-Bonhoeffer-Realschule Schwelm

Städtische Realschule für Jungen und Mädchen

 

Der Förderverein braucht auch SIE!!!

Liebe Eltern unserer Schülerinnen und Schüler,

heute wenden wir uns mit einer Bitte an Sie:

Werden Sie Mitglied und Förderer des Vereins zur Förderung der Dietrich-Bonhoeffer-Realschule Schwelm.

Der Förderverein ist am 5. Juni 1968 gegründet worden mit dem Ziel, die Dietrich-Bonhoeffer-Realschule nach Kräften zu unterstützen. Er verfolgt ausschließlich gemeinnützige Zwecke, er ist selbstlos tätig, seine Mittel dürfen nur für gemeinnützige Zwecke verwendet werden. Der Förderverein hat laut Satzung folgendes Ziel:

Der Schule werden Mittel zur Verfügung gestellt für die Unterstützung und Förderung unterrichtlicher und erziehlicher Belange und schulischer Veranstaltungen.

Das bedeutet konkret insbesondere dort, wo dem Schulträger Grenzen gesetzt sind, z. B.:

  • Finanzielle Unterstützung für Schulveranstaltungen (Schulfeste, Projektwochen, etc);
  • Finanzielle Unterstützung bei der Ergänzung der Schulausstattung;
  • Medienausstattung, Computer, Soft- und Hardware;
  • Schülerkiosk;
  • Innenhofgestaltung.

 

Der Förderverein finanziert sich ausschließlich durch die Beiträge, eingehende Spenden und den Verkauf von Kaffee und Kuchen bei Elternsprechtagen und Schulfesten.

 

Werden Sie Mitglied!

Der von Ihnen gewährte Förderbeitrag wird jährlich im November von dem angegebenen Bankkonto abgebucht. Das gilt selbstverständlich nur für die Dauer der Schulzeit Ihres Kindes an der Dietrich-Bonhoeffer-Realschule Schwelm.
Der Förderbeitrag ist steuerlich abzugsfähig!

Kontakt:
Vorsitzender: wird nach der Jahreshauptversammlung bekannt gegeben

Geschäftsführerin: Marco Unger

stellv. Geschäftsführer: Sven Mosebach