Beginn des Schulbetriebs für alle Jahrgangsstufen ab 11.5.2020

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte untenstehender Mitteilungen der Schulleitung.

  Die Schulleitung

Sobald weitere Informationen verfügbar sind werden wir sie hier auf der Homepage veröffentlichen.
Schulöffnung nach den Sommerferien
Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,
mit heutigem Tage hat uns das Schulministerium über erste Überlegungen für die Beschulung nach den Ferien informiert. Viele Fragestellungen bleiben noch offen und in vielen Bereichen ist auch hier vor Ort noch eine Menge an Planung für die Umsetzung an unserer Schule erforderlich.
Trotzdem darf als gesichert gelten, dass der Regelbetrieb nach den Ferien nach festem und weitgehend kompletten Stundenplan wieder aufgenommen werden soll. Hygienestandards werden bis dahin noch näher vom Ministerium definiert und sind selbstverständlich einzuhalten. Alle weiteren Planungen und Informationen werde ich zu gegebener Zeit über die Homepage veröffentlichen.
Zunächst wünsche ich allen Schülern und Eltern eine hoffentlich gesunde und erholsame Ferienzeit. In den letzten Wochen mussten und konnten wir Schule von einer nie gedachten Seite kennenlernen. An vielen Stellen wurde deutlich, wo Schwierigkeiten und Probleme in dieser Ausnahmesituation liegen. Viele davon konnten wir gemeinsam auch mit Ihnen zu Hause lösen, andere benötigen sicherlich noch weitere Anstrengungen. Ich hoffe nach den Ferien wieder auf eine möglichst große Portion Normalität und wir werden weiterhin versuchen, alle bis dahin ausstehenden Planungen und Vorbereitungen im Sinne der Schüler, Eltern und Kollegen über die Bühne zu bringen.
Ich bedanke mich ausdrücklich bei den Eltern für zahlreiche Rückmeldungen, Anregungen und auch konstruktive Kritik.

Bleiben Sie gesund
Mit freundlichen Grüßen
M. Unger
(Schulleitung)
Zeugnisvergabe
Die Übergabe der Zeugnisse der Jahrgänge 5-8 erfolgt nicht wie sonst üblich am letzten Schultag vor den Ferien, sondern nach unten stehendem Muster und in der jeweils letzten Unterrichtsstunde des Tages.
Jhg. 8: Dienstag (23.6.) - - - Jhg. 7: Mittwoch (24.6.) - - - Jhg. 6: Donnerstag (25.6.) - - - Jhg. 5: Freitag (26.6.)
Der Jhg. 9 erhält die Zeugnisse ebenfalls am Freitag, 26.6. nach folgendem Muster:
9a: 1. Stunde, Raum E23 - - - 9a1: 2. Stunde, Raum U21
9b: 1. Stunde, Raum E20 - - - 9b1: 2. Stunde, Raum E21
9c: 1. Stunde, Raum U19 - - - 9c1: 2. Stunde, Raum U18
Die Klassenleitungen überreichen hier die Zeugnisse.
Mitteilungen der Schulleitung zur Maskenpflicht an der DBR
[...]nachdem unsere Landesregierung bereits ab Montag, den 27.4.2020 eine Maskenpflicht für weite Teile des öffentlichen Lebens verhängt hat, werden wir ab Mittwoch, den 29.4.2020 auch an unserer Schule eine Maskenpflicht verhängen. -- mehr lesen --

Alle vorherigen Mitteilungen finden Sie hier --> Elternbriefe
Homeschooling:
Neue Aufgaben werden fortlaufend in den Downloadbereich eingepflegt.
Bitte schaut regelmäßig hinein. Aufgaben werden zum Teil wöchentlich erneuert.


Schülerwettbewerbe

Viele Organisationen schreiben interessante Wettbewerbe aus. Hier werden wir so viele wie möglich für euch hinterlegen. Schaut sie euch an, lest sie durch, nehmt daran teil! Du kannst auch deine(n)/eure(n) Lehrer(in) nach Unterstützung fragen.

Viele Wettbewerbe sind sogar mit tollen Preisen dotiert.

Ein erfolgreiches Beispiel zeigte uns ein Schüler letztes Jahr, als er bei einem Englischwettbewerb einen Flug nach Amerika zum Nasa-Schulungscenter gewann und dort eine Woche lang Astronauten-Training mitmachen konnte.

Jährliche Wettbewerbe:

  • Bundeswettbewerb Mathematik

    Der Verein Bildung und Begabung e.V. veranstaltet jedes Jahr den Bundeswettbewerb Mathematik. Der Wettbewerb richtet sich an Schülerinnen und Schüler der Klassen 9 bis 13. Sie werden angeregt, ihre Fähigkeiten zu erproben und weiterzuentwickeln.
    In den ersten beiden Runden werden je vier Aufgaben aus unterschiedlichen Bereichen der Elementarmathematik gestellt. Sie müssen selbstständig gelöst werden. In der ersten Runde sind auch Gruppenarbeiten zugelassen.
    Die Preisträgerinnen und Preisträger der ersten und zweiten Runde erhalten Urkunden, in der zweiten Runde zusätzlich Geldpreise. Die Bundessieger der dritten Runde werden in die Studienstiftung des deutschen Volkes aufgenommen. Der Verein Bildung und Begabung e.V. wird gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung und dem Stiftverband für die Deutsche Wissenschaft.
    Hier findest du alle wichtigen Informationen zum Wettbewerb

  • Känguru

    Der Känguru-Wettbewerb wird zentral durch den Verein Mathematikwettbewerb Känguru e.V. (mit Sitz an der Humboldt-Universität zu Berlin) vorbereitet und ausgewertet. Durchgeführt wird der Wettbewerb jedoch dezentral an den Schulen.
    Die Teilnahme am Wettbewerb ist für alle Schüler der Klassen 3 bis 13 möglich. Jede Klassenstufe erhält altersgerechte Aufgaben, die am Kängurutag, im März in 75 Minuten zu bearbeiten sind.
    Känguru der Mathematik – das ist ein mathematischer Multiple-choice-Wettbewerb für mehr als 4,5 Millionen Teilnehmer in vielen europäischen und außereuropäischen Ländern, ein Wettbewerb, der einmal jährlich am 3. Donnerstag im März in allen Teilnehmerländern gleichzeitig stattfindet, er wird als Klausurwettbewerb an den Schulen (unter Aufsicht) geschrieben.

    Im März heißt es wieder – Känguru!

    Hier findest du alle wichtigen Informationen zum Wettbewerb

  • Chemie entdecken!

    Zweimal jährlich – jeweils im Frühjahr und im Herbst – findet der naturwissenschaftliche Wettbewerb zum Thema „Chemie entdecken“ statt.
    Was ist Chemie entdecken?
    Es handelt sich um einen Einzelwettbewerb für Schüler und Schülerinnen der Klassen 5-10. Experimentelle Aufgaben werden gestellt, die mit Alltagsmaterialien zu Hause durchgeführt – und gelöst werden können.
    Weitere Informationen und Ameldemöglichkeit findest du unter www.chemie-entdecken-nrw.org