DBR-News:
- - - 05/12/2020 DBR Infotag 2020 ENTFÄLLT - - - 07/12/2020 Diff-Schnupperkurs-Wechsel - - - 26/01/2021 Zeugniskonferenzen - - - 29/01/2021 Zeugnisse - - -

Homeschooling:
Hierfür wird der Bereich "Moodle" (von LogineoNRW) genutzt. Alle Schülerinnen und Schüler haben eine kurze Einweisung in die Lernplattform erhalten. Der Link zu Moodle ist in der Menüleiste (grau) zu finden.

Schulleitungsinformationen

Betreuung am 21. Und 22.12.2020
Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,
wie Sie sicherlich schon aus der Presse entnommen haben, ist in diesem Jahr der letzte Schultag vor Weihnachten entgegen der bisherigen Ferienregelungen bereits der 18.12.2020. Am Montag und Dienstag den 21. und 22.12. bietet die Schule eine Notbetreuung an. Diese ist ausschließlich Schülerinnen und Schülern der Jahrgänge 5 und 6 vorbehalten und auch nur zu Zeiten, in denen die Klassen regulären Unterricht hätten. Bitte bedenken Sie, dass eine Betreuung nur für den absoluten Notfall gedacht ist. Durch die Schließung der Schule soll das Infektionsgeschehen weiter kontrolliert werden. Viele Kinder in der Betreuung sind nicht in diesem Sinne. Wenn Sie trotzdem zwingend einen Betreuungsplatz benötigen, können Sie diesen mit dem Antragsformular, welches auf der Homepage zum Download bereitliegt, beantragen. Dieses muss dem Sekretariat bis zum 11.12.2020 ausgefüllt vorliegen.
Mit freundlichen Grüßen
M. Unger
(Schulleitung)

Bitte beachten Sie auch die weiteren
Elterninformationen

Informationen zum geplanten Schulbetrieb nach den Sommerferien

23. Jun, 2020 | von | Kategorie: Mitteilungen

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,
mit heutigem Tage hat uns das Schulministerium über erste Überlegungen für die Beschulung nach den Ferien informiert. Viele Fragestellungen bleiben noch offen und in vielen Bereichen ist auch hier vor Ort noch eine Menge an Planung für die Umsetzung an unserer Schule erforderlich. Trotzdem darf als gesichert gelten, dass der Regelbetrieb nach den Ferien nach festem und weitgehend kompletten Stundenplan wieder aufgenommen werden soll. Hygienestandards werden bis dahin noch näher vom Ministerium definiert und sind selbstverständlich einzuhalten. Alle weiteren Planungen und Informationen werde ich zu gegebener Zeit über die Homepage veröffentlichen.
Zunächst wünsche ich allen Schülern und Eltern eine hoffentlich gesunde und erholsame Ferienzeit. In den letzten Wochen mussten und konnten wir Schule von einer nie gedachten Seite kennenlernen. An vielen Stellen wurde deutlich, wo Schwierigkeiten und Probleme in dieser Ausnahmesituation liegen. Viele davon konnten wir gemeinsam auch mit Ihnen zu Hause lösen, andere benötigen sicherlich noch weitere Anstrengungen. Ich hoffe nach den Ferien wieder auf eine möglichst große Portion Normalität und wir werden weiterhin versuchen, alle bis dahin ausstehenden Planungen und Vorbereitungen im Sinne der Schüler, Eltern und Kollegen über die Bühne zu bringen.
Ich bedanke mich ausdrücklich bei den Eltern für zahlreiche Rückmeldungen, Anregungen und auch konstruktive Kritik.

Bleiben Sie gesund
Mit freundlichen Grüßen
M. Unger
(Schulleitung)